Voneinander lernen.
Füreinander da sein.
Hier kann ich sein wie ich bin.


Das Kind steht mit seinen Gefühlen ebenso wie mit seinen Bedürfnissen, Träumen und seiner Lebendigkeit im Mittelpunkt. Das Akzeptieren von Stärken und Schwächen ist eine Voraussetzung, um einen Ort zu gestalten, an dem gemeinsames Leben und Lernen stattfinden kann.

zum Kita-Konzept

Das »Lernen zu lernen« findet nicht in einer Vorschulstunde in der Woche statt. Das zeigen die vielen Erfahrungen aus der Arbeit mit Kindern. Die Kinder machen sich immer und überall auf den Weg.
In unseren Kindertageseinrichtungen haben Kinder die Möglichkeit in Eigenmotivation und mit ihren Kompetenzen, sich dem Lernstoff zu nähern.

zu der Vorschulmappe

Aktuelles aus der Kita

Kreativität als Kernkompetenz - Das Lernen lernen in der Kita

 

Weiterlesen

Raus in die Natur!

Die Leitungen der Kindertageseinrichtungen der Jugendhilfe Werne haben sich auf den Weg gemacht, den Wald und…

Weiterlesen

Die Kita in Fotos